Kann eine elektrische Zahnbürste Zahnfleischbluten verursachen?

Kann eine elektrische Zahnbürste Zahnfleischbluten verursachen?

Mai 15, 2019 0 Von Mr. Fitness

Ist es normal, dass die Zahnbürstenrotationen Zahn- oder Zahnfleischbluten verursachen? Ich habe versucht, eine elektrische Zahnbürste (nicht die teure Art) zu verwenden, und meine Zähne und mein Zahnfleisch begannen zu bluten, insbesondere an einer Stelle.

Wir sprachen mit der Zahnärztin Dr. Anne Herberger und baten Sie die Frage aus Ihrer Sicht zu beantworten.

Zahnärztin - Dr. med. dent. Anne Herberger

Vor ein paar Tagen fing ich an, eine elektrische Zahnbürste zu benutzen, und meine Zähne und mein Zahnfleisch begannen an einer Stelle zu bluten. Ist es normal, dass die Zahnbürstenrotationen Zahn- oder Zahnfleischbluten verursachen?

Es tut mir leid zu hören, dass Ihr Zahnfleisch blutet, aber ich bin froh, dass Sie das bemerkt haben. Zahnfleischbluten ist im Allgemeinen ein Indikator für Zahnfleischerkrankungen. Ihr Zahnarzt könnte dies als „Blutung bei Provokation“ bezeichnen. Mit anderen Worten, Zahnfleisch sollte nicht bluten, wenn Sie darauf drücken, Zahnseide verwenden oder es bürsten. Ich fordere meine Patienten auf, mehr zu bürsten und Zahnseide zu verwenden, wenn ihr Zahnfleisch blutet – nicht weniger.

In Ihrem Fall kann eine kostengünstige, minderwertige Zahnbürste das Zahnfleisch abschleifen und zum Ausbluten bringen und sogar die Zahnstruktur vorzeitig abnutzen. Ich fing sofort an, sechs Wochen lang zweimal täglich Zahnseide zu verwenden und dreimal täglich mit einer hochwertigen elektrischen Zahnbürste zu putzen. Was meine ich mit hoher Qualität? Alles, was Oral-B oder Sonicare herstellt, entspricht diesem Standard.

Ihre Frage zeigt ein tragfähiges Anliegen, das jeder haben sollte; Wenn Ihr Zahnfleisch blutet, gibt es ein großes Gesundheitsproblem! Viele meiner Patienten sehen Blut, wenn sie Zahnseide verwenden, und sind vollständig von Zahnseide abgerückt. Wie ich bereits sagte, bedeutet Blutung, dass Sie mehr Zahnseide benötigen.

In einigen Fällen ist Zahnfleischbluten nicht unbedingt ein Hinweis auf eine Zahnfleischerkrankung. Andere Ursachen für Zahnfleischbluten sind Schwangerschaft, Krebs, Alkoholismus, Mangel an Vitamin B12 und C. Eine richtig eingesetzte elektrische Zahnbürste sollte jedoch nicht dazu gehören.

Ich empfehle Ihnen, einen Termin zur Zahnreinigung zu vereinbaren (standardmäßig alle sechs Monate) und sich daran zu gewöhnen, nach jeder Mahlzeit zu putzen und täglich Zahnseide zu verwenden.

5 (100%) 1 vote