7 gründe warum sieihr training verbessern sollten

November 5, 2019 0 Von Mr. Fitness

Wenn es um Bewegung geht, sind viele von uns Gewohnheitstiere. Wir gehen im Fitnessstudio in die gleiche Klasse, trainieren mit dem Ellipsentrainer genauso und laufen jedes Mal dieselbe Strecke, wenn wir unsere Turnschuhe schnüren. Sicher, regelmäßiges Training ist gut für Sie, aber es ist auch wichtig, Ihre Fitnessroutine zu variieren. Ihr Körper - und Ihr Gehirn - profitieren davon, wenn Sie neue Aktivitäten ausprobieren. "Es gibt zahlreiche Vorteile, wenn Sie Ihre Trainingsroutine mischen", sagt Dr. Arnold Lee. "Es ist der Schlüssel, um verschiedene Muskelgruppen zu stimulieren und Langeweile vorzubeugen." Es gibt keinen Mangel an verschiedenen Arten von Übungen zum Ausprobieren. Wenn Sie sich eher für traditionelle Aktivitäten wie Laufen, Radfahren oder Schwimmen interessieren, sollten Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihr Training zu verbessern. Anstatt auf dem Laufband oder der Straße zu laufen, begeben Sie sich zum Beispiel auf einen bewaldeten Pfad oder in einen örtlichen Park. Sie erleben nicht nur eine angenehme Veränderung der Landschaft, sondern trainieren Ihren Körper auch auf eine andere Art und Weise, die Ihr allgemeines Fitnessniveau verbessern kann. Hier sind sieben Vorteile für die Optimierung Ihres Trainingsplans. 1. Durchbrechen Sie ein Gewichtsverlust-Plateau „Wenn Sie immer die gleiche Aktivität ausführen, wird Ihr Körper daran gewöhnt und sehr effizient“, erklärt Lee. "Letztendlich bedeutet diese Anpassung, dass Sie weniger Kalorien verbrennen, selbst wenn Sie die gleiche Menge an Bewegung machen." Die Lösung: Fordern Sie Ihren Körper auf eine Weise heraus, die es nicht gewohnt ist. Ihr Körper muss härter arbeiten, da er sich an die neue Aktivität anpasst, was bedeutet, dass Sie beim Training mehr Kalorien verbrennen. Und vergessen Sie nicht, vernünftig zu essen; Regelmäßige Bewegung und eine gesunde Ernährung sind wichtig für den Gewichtsverlust. 2. Vermeiden Sie Verletzungen durch Überbeanspruchung Es gibt einen Grund, warum Sie verletzt werden, wenn Sie Ihren Körper immer wieder denselben Bewegungen aussetzen. "Es ist eine repetitive Belastung Verletzung genannt", sagt Lee. Diese Art von Verletzung entsteht häufig durch wiederholte Bewegungen wie Laufen, Schlagen eines Tennisballs, Treten (im Kickbox- oder Kampfsportunterricht) oder das Ausführen desselben Schwimmschlags. Indem Sie Ihre Aktivitäten vermischen, geben Sie den überbeanspruchten Muskeln, Gelenken und Bändern die Möglichkeit, sich auszuruhen und zu erholen, bevor Sie sie wieder in Betrieb nehmen. Und wenn Sie verletzt werden, können Sie durch Ausführen einer anderen Aktivität, bei der nicht derselbe Körperteil belastet wird, in Form bleiben und gleichzeitig heilen. 3. Neue Muskeln aufbauen Haben Sie jemals bemerkt, wie Sie schnell einen professionellen Schwimmer an seinen kräftigen Armen und Schultern und einen Langstreckenläufer an ihren gemeißelten Beinen erkennen können? Das liegt daran, dass sich Profisportler fast ausschließlich auf eine Sportart konzentrieren - und diese Sportart baut sehr spezifische Muskeln auf. Für Freizeitsportler ist es jedoch am besten, von allem ein wenig zu tun. Auf diese Weise bauen Sie ein starkes Herz (für Ausdauer), muskulöse Beine und einen kraftvollen Oberkörper auf. Sie sehen großartig aus und sind körperlich bereit, eine Vielzahl von Sportarten und Aktivitäten zu betreiben. 4. Beat Workout Langeweile Wenn Sie im wahrsten Sinne des Wortes die verbleibenden Sekunden Ihres Ellipsentrainings herunterzählen oder den Anblick derselben Straßen, die Sie entlang laufen, kaum ertragen können, ist es Zeit, Ihre Routine zu ändern. Verhindern Sie, dass Ihr Training abgestanden wird, indem Sie ständig neue Dinge ausprobieren. Wagen Sie sich in eine Zumba-Klasse, um Ihr Tempo zu ändern, oder versuchen Sie einfach, Ihre gewohnte Aktivität zu optimieren. Fügen Sie beispielsweise einige Geschwindigkeitsintervalle hinzu, anstatt die gleiche Strecke in Ihrem üblichen Tempo zu fahren. Führen Sie nach dem Aufwärmen eine Reihe von 30-Sekunden-Sprints durch, gefolgt von zwei Minuten langsamerem Joggen, um sich zu erholen. Wiederholen Sie das immer wieder, und Sie erreichen das Ende Ihres Laufs und fühlen sich gestärkt. 5. Helfen Sie, Ihr Gehirn gesund zu halten Bewegung ist wichtig, um Ihr Gehirn scharf zu halten und Gedächtnisverlust vorzubeugen. Das Erlernen neuer Fähigkeiten trägt auch dazu bei, dass Ihre Neuronen besser feuern. Das Erlernen einer neuen Übungsaktivität ist also ein Doppelschlag, wenn es um die Gesundheit des Gehirns geht. Gesellschaftstanz und andere Aktivitäten, die etwas Geschick und Auswendiglernen erfordern, sind eine gute Option. Der Schlüssel ist, Aktivitäten auszuwählen, die Sie beschäftigen. Wählen Sie keine Dinge aus, die Sie mit dem Autopiloten tun können. Sie müssen sich nicht übermäßig anstrengen, um die Vorteile des Trainings für Ihr Gehirn und Ihr Gedächtnis zu nutzen, aber Sie sollten regelmäßig trainieren. Untersuchungen zeigen, dass aktive Personen ein geringeres Risiko für Diabetes, hohen Cholesterinspiegel, Bluthochdruck und Schlaganfall haben, was das Gedächtnis beeinträchtigen kann. 6. Treffen Sie neue Trainingspartner Eine der besten Möglichkeiten, sich mit dem Training zu beschäftigen - und sich zu einem regelmäßigen Zeitplan zu verpflichten - besteht darin, Menschen zu finden, mit denen Sie zusammenarbeiten möchten. Und welchen besseren Weg gibt es, jemanden zu finden, als eine neue Aktivität auszuprobieren? Schließe dich einer Laufgruppe an, um einen Partner zu finden, der sich zum Joggen trifft, probiere einen Spin-Kurs aus und finde jemanden, mit dem du Fahrrad fahren kannst, oder führe eine Unterhaltung, während du in einem Yoga-Kurs Partner-Strecken machst. Oder fordern Sie einen Freund auf, mit Ihnen eine neue Aktivität auszuprobieren. 7. Über Übung wieder aufgeregt Wenn zu viele Tage hintereinander vergehen, an denen Sie lieber die Schlummertaste drücken, als ins Fitnessstudio zu gehen, ist es definitiv an der Zeit, eine Änderung vorzunehmen. Es kann ein wenig dauern, bis Sie ein neues Training gefunden haben, das Ihnen Spaß macht, aber bleiben Sie dabei, bis Sie es gefunden haben. Ändern Sie dann Ihre Routine so, dass Sie jede Woche mehrere Arten von Aktivitäten aufnehmen. Sie werden bessere Ergebnisse sehen und viel mehr Spaß daran haben.

Rate this post